Engineering & Messtechnik in der Metallindustrie

Weiterlesen

Die Engineering-Abteilung innerhalb von Pillen unterstützt Sie als Kunden bei der Idee / Entwicklung bestehender (Re-Engineering) oder neuer Produkte. Als Ihr Partner als Co-Engineer steht Ihnen Pillen zur Seite, mit völliger Entlastung von der Idee bis zum Endprodukt an den Möglichkeiten. Die Stärke von Pillen liegt in unserer Erfahrung in der Herstellbarkeit von Produktideen, Materialkenntnissen und Kenntnissen und Erfahrungen in der Verarbeitung verschiedener Arten von Materialien.

Nutzen Sie die Wissensmöglichkeiten innerhalb von Pillen. Unser Engineering-Team innerhalb von Pillen unterstützt Sie als Kunden bei der Idee / Entwicklung bestehender (Re-Engineering) oder neuer Produkte durch exzellente Messtechnik. Ihr Vorteil? Durch unsere eigenen Fertigungsbetriebe verfügen wir über viel Erfahrung und Know-how in der Herstellbarkeit Ihres Produktes.

Als Ihr Partner als Co-Engineer steht Ihnen Pillen zur Seite, mit völliger Entlastung von der Idee bis zum Endprodukt an den Möglichkeiten.

Wir visualisieren und kommunizieren Ihre Engineering-Wünsche durch 3D-Bilder (Renderer) und technische Zeichnungen.

Als Kunde sind Sie während des gesamten Engineering-Prozesses kontinuierlich involviert. Ein möglicher nächster Schritt ist die Herstellung eines Prototyps Ihres Produkts, nachdem das Design und die Konstruktion abgeschlossen sind.

Korrektes Prototyping ist von großer Bedeutung, um Ihre Produkte zu testen. Die Testphase ist entscheidend, um festzustellen, ob die Entwicklung fortgesetzt werden kann. Pillen Metaalbewerking unterstützt Unternehmen seit Jahren bei der Realisierung von Prototypen. Das Prototyping wird von unseren Spezialisten durchgeführt, die Sie auch zum Prototypen beraten können. Die gemeinsame Arbeit am Endprodukt ist eine Bedingung, die unserer Meinung nach die Entwicklung des Prototypen positiv beeinflusst. Bei uns finden Sie Wissen und Spezialisten in der Metallbearbeitung für den Prototypenbau.

Prototyping ermöglicht es Ihnen, Ihr Produkt zu testen, bevor Sie es tatsächlich verwenden. Dies verringert das Risiko, später auf der Strecke auf Hindernisse zu stoßen. Außerdem testet man Annahmen und es kann auch neue Ideen generieren, weil es zu einem konkreten Produkt wird. Pillen Metalworking hilft Ihnen bei der Realisierung von Prototypen. Vielen Unternehmen konnten wir bereits erfolgreich bei der Realisierung von Prototypen helfen. Prototyping ist für eine größere Chance auf ein erfolgreiches Endprodukt unerlässlich.

Sobald der Prototyp freigegeben ist, können wir mit der Produktion und ggf. Montage Ihres Produkts beginnen.

3D-Visualisierungen & Prototyping Ihres Produkts

Insourcing für die (Nach-)Messung Ihrer Produkte

Pillen verfügt über eine große Mitutoyo-Messmaschine (Mitutoyo Crysta Apex S), deren Abmessungen schon außergewöhnlich sind.

  • 1200 mm in der X-Achse
  • 3000 mm in der Y-Achse
  • 1000 mm in der Z-Achse

Wir haben die Möglichkeit Werkstücke bis 5000 mm zu prüfen! Erfinderisch denken und trotzdem Qualität garantieren, das kann unser Team! Diese Maschine hat einen Wendekopf, in dem die Messtaster mit einer Länge von bis zu 500 mm aufgenommen werden können, die auch innen gemessen werden können, zum Beispiel für lange Rohre oder Produkte. Der Kopf dieser Mitutoyo-Messmaschine kann alle 7,5 Grad indexieren. Zusätzlich kann das Messsystem im „Trolling“ scannen.

Schauen Sie sich das Video an

Im Video erhalten Sie einen besseren Einblick in die Prozesse in Pillen.

Neben unseren zahlreichen Produktionsmöglichkeiten bieten wir auch immer mehr Service als Dienstleistung an.

Kreative Brainstorming-Sitzungen, Dienstleistungen für Engineering, Messtechnik, Projekt- und Produktmanagement, nichts ist für uns unmöglich

Pillen Group – Messtechnik

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Füllen Sie das Formular aus und stellen Sie unsere technischen Möglichkeiten und die Optionen der Messtechnik von Pillen  auf die Probe.

Mehr Infos?

Weitere Informationen finden Sie auf der Website!

Hier geht es zur Webseite

Kontaktformular

    Fügen Sie bei Bedarf Dateien hinzu.